• Predigerkirche und Predigerkloster

    Die Predigerkirche zu Erfurt

  • Innenraum der Predigerkirche

  • 360° Panorama der Predigerkirche

    Ein virtueller Rundgang durch die Predigerkirche.

  • Platz des Priors im Chorgestühl

    Chorgestühl von 1280

  • Kalvarienberg

  • Trümmerfenster

    Trümmerfenster

  • Schlusssteine

  • Grabplatte Aurifaber

    Grabsteine und Epitaphien

  • Die Schuke-Orgel von 1978 mit dem Orgelprospekt von 1648

    Schuke Orgel

Predigerkirche zu Erfurt

Die Predigerkirche

Die Predigerkirche in Erfurt ist eine der bedeutendsten erhaltenen Bettelordenkirchen und ein herausragendes Exemplar gotischer Sakralarchitektur. Als evangelische Kirchengemeinde legen wir vor allem Wert auf das Gemeindeleben, das in diesem Gebäudekomplex stattfindet. Aber wir sind auch stolz auf die Schätze, die uns in dieser einzigartigen Architektur überliefert sind.

Gemeindeleben

Architektur

Auf dieser Webseite informieren wir sie über die Architektur der Predigerkirche und des Predigerklosters. Zusätzliche Informationen beziehen sich auf auf das Pfarrhaus der Predigergemeinde, auf den Paulsturm und die Cyriakkapelle. Am besten, Sie klicken sich links durch das Menü.

Kirche & Kloster

Meister Eckhart

Darüberhinaus sind die Predigerkirche und das Kloster die einzigen erhaltenen Orte des Wirkens von Meister Eckhart, einem Theologen und Mystiker des 13./14. Jahrhunderts, der bis in unsere Zeit hinein seine Bedeutung und Modernität nie eingebüßt hat.

Meister Eckhart

Besichtigung

Besichtigen können Sie die Predigerkirche im Sommerhalbjahr von Dienstag bis Samstag zwischen 11.00 und 16.00 Uhr und sonntags von 12.00 bis 16.00 Uhr besichtigen. Gern führen wir Sie auch durch die Kirche und das Predigerkloster.
Bestimmte Räume des Klosters können Sie auch für Feierlichkeiten, Besprechungen oder Konferenzen mieten.

Besichtigen & mieten

Die Predigerkirche im Stadtbild

In der Mitte ist die Predigerkirche mit dem Klosterflügel zu sehen und rechts dahinter der Glockenturm der ehemaligen Paulskirche und im Hintergrund der Dom und die Severikirche. Noch weiter rechts erkennt man den Kirchturm der Andreaskirche, ganz links die Ruine der Barfüßerkirche.

Gottesdienste & Orgelkonzerte

Gottesdienst und Kindergottesdienst findet jeden Sonntag um 10:00 Uhr in der Predigerkirche statt, im Winter im Predigerkloster.

Von Mai bis Oktober laden wir Sie mittwochs 20:00 Uhr zum Orgelkonzert  in der Predigerkirche ein.

Dazu und zu allen anderen Veranstaltungen sind sie recht herzlich eingeladen.