Meister Eckhart

Die Erfurter Predigerkirche und das Predigerkloster sind nicht nur als Bauwerke und mit ihrer gegenwärtigen Lebendigkeit von Bedeutung. Als einzige bis heute erhaltene authentischen Orte des Lebens und Wirkens von Meister Eckhart stehen sie insbesondere für die Erinnerung an einen der bedeutsamsten Theologen und Denker des Mittelalters, der bis heute und gerade heute viele Menschen mit seinen Gedanken zu genauem Nachdenken und tiefer Frömmigkeit anregt.

 

"Nimm dich selbst wahr. Und wo du dich findest, da lass dich. Das ist das Allerbeste." - Wer Meister Eckhart heute liest, hat es nicht mit einer einfachen Lektüre zu tun, aber er oder sie wird belohnt durch atemberaubende Lebensweisheit und Theologie, die uns zu unserem Innersten und so in die Verbindung mit Gott führt, und dabei einen guten Blick auf die Geistesgeschichte erlaubt. Auch wenn umstritten ist, ob der Begriff der Mystik für Meister Eckhart angemessen ist, ist es vor allem seine Lehre von der Einheit des menschlichen Seelengrundes mit dem Göttlichen, die ihn nicht nur im Abendland, sondern überall auf der Welt besonders für Menschen interessant macht, die nach mystischen Erfahrungen (auch außerhalb des Christentums) suchen.

 

Für weitere Informationen zu Meister Ekchart und seine Verbindung zu Erfurt und zur Predigerkirche haben wir eine eigene Webseite geschaffen. Sie erreichen diese unter der Adresse www.meister-eckhart-erfurt.de.

 

Wenn Sie uns bei unseren Projekten zu Meister Eckhart finanziell unterstützen wollen, klicken Sie bitte hier.