Die Schuke-Orgel der Predigerkirche und ihre Geschichte

1572 wurde von Heinrich Compenius d. A. die erste Orgel in der Predigerkirche erstellt. Über Größe und Disposition ist heute nichts Genaues mehr bekannt.

1648 baute Ludwig Compenius (Enkel von Heinrich Compenius) eine neue Orgel und übernahm den vorhandenen barocken Prospekt, der bis heute erhalten ist. Dieses Instrument, welches über zwei Manuale und Pedale verfügte, war von Anfang an sehr störanfällig und wurde mehrfach umgebaut, unter anderem 1740 durch den Orgelbauer Volkland.

 

Um 1898 erstellte die Orgelbaufirma Walcker, Ludwigsburg eine neue Orgel mit pneumatischer Traktur und Kegelladen. Sie verfügte über 60 Register, verteilt auf drei Manualen und Pedal. Ihr technischer Zustand wurde in den 1950er Jahren so schlecht, daß 1963 auf Initiative von KMD Prof. J. Schäfer bei der Orgelbaufirma Schuke, Potsdam ein Neubau in Auftrag gegeben wurde. Die Fertigstellung und Einweihung erfolgte 1977.

 

Genauere Angaben zur Technik der Schuke-Orgel finden Sie hier.

 

Kirchenmusik

Die beeindruckende Akustik der Predigerkirche und die Klangvielfalt der Schuke-Orgel schaffen ideale Voraussetzungen für regelmäßige Konzerte. In der Evangelischen Predigergemeinde singen, spielen und musizieren: 

unter der Leitung von LKMD Dietrich Ehrenwerth und KMD Matthias Dreißig, Organist an der Schuke-Orgel. Von Mai bis September finden mittwochs 20.00 Uhr Orgelkonzerte in  der Predigerkirche statt.

Nähere Informationen zur Kirchenmusik in der Predigerkirche finden Sie im  Veranstaltungskalender der Predigergemeinde
und auf der Webseite der Erfurter Kirchenmusik.

Innenansicht der Schuke Orgel

Orgeldetail
Orgeldetail
Orgeldetail
Orgeldetail
Orgeldetail
Orgeldetail
Schuke-Orgel von 1977, Prospekt 1648

Orgel-Foto für Publikationen

Schuke Orgel in der Predigerkirche zu Erfurt (8,25 MB)

Fotografie der Schuke Orgel in der Predigerkirche zu Erfurt mit einer Auflösung von 9317 x 10630 Pixel. (99 Megapixel)

Bei der Verwendung immer angeben:

© Matthias F. Schmidt 2012
www.fotograf-erfurt.de